Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Ergotherapie im Gesundheitshaus Am Rechter. Die Praxisräume befinden sich im 2. Obergeschoss und sind barrierefrei über einen Fahrstuhl zu erreichen. Hauseigene Parkplätze finden Sie direkt hinter dem Gebäude. Der Busparkplatz befindet sich direkt vor dem Gebäude.

Lichtdurchflutet und mit warmen Farben möchte ich Sie in meiner Praxis empfangen. Die jungen Patienten finden hier eine Spiel- und Leseecke

Der Bewegungsraum bietet Kindern die Möglichkeit Koordination, Gleichgewicht und Geschicklichkeit zu trainieren. Am Tisch können Übungen zur Feinmotorik und Graphomotorik (Schreiben) durchgeführt werden. Aufgaben zur Konzentration sowie Spiele zur Förderung der visuellen und auditiven Wahrnehmung werden häufig in einen motorischen Parcours integriert.

Dieser Behandlungsraum dient der Förderung motorischer Fähigkeiten (Koordination & Gleichgewicht) aller Altersgruppen sowie dem Hirnleistungs- und Gedächtnistraining speziell für jugendliche und erwachsene Patienten. Zusammen mit dem Behandlungsraum 1 (bei geöffneter Trennwand) können Gruppenbehandlungen sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen durchgeführt werden.

Dieser Raum dient vorwiegend motorisch-funktionellen Behandlungen. Am höhenverstellbaren Tisch können Übungen zur Armfunktion und Feinmotorik sowie im Rahmen der Handtherapie durchgeführt werden. Eine Therapieliege dient vorwiegend der Verbesserung grobmotorischer Bewegungsfunktionen z.B. in der Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen.

In der Küche werden mit dem Patienten alltägliche Übungen trainiert wie z.B. das Zubereiten von Essen, das Tischdecken, Abwaschen von Geschirr und das Sortieren in die Schränke.Alltagsnahe Tätigkeiten bieten z.B. Schlaganfall-Patienten die Möglichkeit, Fähigkeiten (wieder) zu erlangen, um diese ins häusliche Umfeld übertragen zu können.